LuftfeuchteLufttemperaturBaufeuchte

Luftfeuchte-Elektrode
RH-T 37 BL 160

Best.Nr. 31013140

Spezialelektrode für Luftfeuchte- und Lufttemperaturmessungen

Beschreibung

Die RH-T 37 BL 160 ist eine Elektrode für Luftfeuchte- und Lufttemperatur-Messungen - speziell geeignet für die Anwendung in Schüttgütern und Feststoffen (z.B. Mauerwerk oder Estriche).
Zu ihren Einsatzgebieten zählen u.a. Feuchteanalysen, Schadensbegutachtung, Überwachung der Bauaustrocknung sowie die Prüfung der Verlegereife Boden- und Wandbelägen.

Das Fühlerrohr hat einen Durchmesser von 5,5 mm, womit auch Messungen in Fugen möglich sind, ohne dabei eine Beschädigung von Wand- oder Fußbodenkacheln in Kauf nehmen zu müssen.

In Verbindung mit einer Hydromette kann die Luftfeuchte im Bohrloch gemessen werden und mittels Sorptionsisothermen die Belegereife bzw. der Feuchtegehalt von bestimmten abgebundenen Baustoffen ermittelt werden.

Für besonders präzise Messungen sollte das Gerät 10 - 15 Minuten dem zu messenden Umgebungsklima ausgesetzt werden, damit eventuelle Temperaturunterschiede zwischen Elektrode und umgebenden Klima ausgeglichen werden können.

Anwendungsbereiche
Luftfeuchte
Luftfeuchte
Kapazitive Messung
Kapazitive Messung
Messbereiche
0 bis 100 % r.F.
±1.8 (10 bis 90 % r.F.) Sensor Genauigkeit
Usecases
Luftfeuchte- und Lufttemperatur-Messung, besonders in Feststoffen.
Lufttemperatur
Lufttemperatur
Band Gap
Band Gap
Messbereiche
-20 bis 70 °C
±0.5 (-10 bis 70 °C) Sensor Genauigkeit
Baufeuchte
Baufeuchte
Messbereiche
5 bis 98 % r.F.
0.2 bis 3.7 Gew.-%
Technische Daten
  • Fühlerrohr: 165 mm (Länge) und 5,5 mm (Durchmesser)
  • Serienmäßig mit Membranfilter für Messungen in staubhaltiger Luft, bei Schadstoffemission oder hoher Luftgeschwindigkeit
BasisproduktKann mit diesen Hydrometten verwendet werden...