Standalone-Gerät

Ein Standalone-Messgerät besitzt fest-verbaute Sensoren und ist meist für einen bestimmten Verwendungszweck vorgesehen.

Unter einem Standalone-Messgerät verstehen wir ein Messgerät, das fest-verbaute Sensoren besitzt. Sein Funktionsumfang kann also nicht durch zusätzlich Elektroden und Fühler erweitert werden. In der Regel ist ein Standalone-Gerät für einen bestimmten Verwendungszweck bzw. für eine bestimmte Messaufgabe geeignet. 

Wenn Sie bereits ein Messgerät oder ein Kofferset von Gann besitzen und den Funktionsumfang erweitern möchte, es jedoch keinen Fühler gibt, den Sie an Ihr Messgerät anschließen können, dient ein Standalone-Gerät auch als Ergänzung, mit dem Sie Ihr Kofferset nachrüsten können. 

Ein typisches Beispiel ist die Hydromette BL Compact B 2. Das Messgerät ist ein Baufeuchteindikator. Es können keine Kabel oder Elektroden angeschlossen werden und die Hydromette dient lediglich der kapazitiven Baufeuchtemessung.

Das könnte Sie auch interessieren