Holzfeuchte

Umrüstsatz
M 20-DS 16-i

Best.Nr. 31004311
Zur Feuchte-Messung von Holzfaserdämmplatten mit isolierten Hutmuttern
BeschreibungAnwendungsfälle

Beschreibung

Der Umrüstsatz M 20-DS 16-i wird zur Feuchte-Messung von Holzfaserdämmplatten verwendet. Durch isolierte Elektroden-Muttern wird der Einfluss von Oberflächenfeuchte bei der Messung verringert. Bei der Verwendung anderer Elektroden-Muttern können die Messwerte verfälscht werden. 

Messbereiche

Holzfeuchte
Der Umrüstsatz kann mit allen Hydrometten verwendet werden, die auf der Widerstands-Messmethode basieren.
Widerstands-basierte Messung
Widerstands-basierte Messung
Messbereiche
min.4 bis max.100 % (atro)

Der tatsächliche Messbereich ist abhängig vom angeschlossenen Messgerät.

Kompatible Messgeräte anzeigen

Technische Daten

  • Durch isolierte Elektroden-Muttern wird der Einfluss von Oberflächenfeuchte bei der Messung verringert

TrägersystemBenötigt eines dieser Trägersysteme

12 Messgeräte2 Anwendungsfälle

Kompatible MessgeräteKann mit diesen Messgeräten verwendet werden

33 Elektroden wählbar
4 bis 100 % (atro)
0 bis 199 digits
0,3 bis 8,5 Gew.-%
0,3 bis 6,5 CM-%
0.3 bis 25 Gew.-%
0.3 bis 12 CM-%
0 bis 100 % r.F.
±1,8 (10 bis 90 % r.F.) Sensor Genauigkeit
-20 bis 80 °C
±0,3 (-10 bis 70 °C) Sensor Genauigkeit
-40 bis 380 °C
±0,5 (0 bis 60 °C) Sensor Genauigkeit
-50 bis 250 °C
-30 bis 170 °C
-2,5 bis 2,5 m/s
8 Elektroden wählbar
5 bis 40 % (atro)
4.5 bis 45 % (atro)

Ihre Frage zu diesem Produkt

Bleiben Sie informiert über
Produktneuheiten & Leistungen von GANN