Der Experte für den Experten: Hydromette CH 17

am 7. November 2020
Ein Einblick in unseren Alleskönner: Hydromette CH 17

Die Hydromette CH 17 ist ein multifunktionales Messgerät zur Erfassung von Holz-, Bau- und Luftfeuchte sowie Temperatur und Luftgeschwindigkeit. 

Das robuste Touch-Display ermöglicht in Verbindung mit modernen Auswertungs- und Speichermöglichkeiten eine völlig neue Optionsvielfalt. 

Im Bereich der Holzfeuchte-Messung werden je nach Holzstärke und -beschaffenheit verschiedene Widerstandsmesselektroden verwendet. Somit sind Präzisionsmessungen von Schnittholz (bis 180 mm Stärke), Span- und OSB-Platten, Furnieren, Hackschnitzeln und ähnlichen Schüttgütern möglich. Die automatische Temperaturkompensation korrigiert Messwerte abhängig von der Holztemperatur. 

CH 17

Für die zerstörungsfreie Feuchtemessung von Baustoffen (z.B. Estriche, Mörtel, Putze, Beton, Ziegel, Isolier- und Dämmstoffe) wird das kapazitive Messverfahren eingesetzt. Die zeitsparende Anwendungsweise eignet sich optimal für das Ermitteln von Leckagen oder für die Überwachung von Abtrocknungsprozessen in Neubauten oder bei Sanierungsarbeiten. 
Zur Erstellung von exakten Feuchtigkeitsprofilen und für Tiefenmessungen in Baustoffen stehen spezielle Widerstandsmesselektroden für die verschiedenen Anwendungszwecke zur Verfügung. 

Luftfeuchte und Lufttemperatur werden mit den Sonden der Serie RF-T und RH-T erfasst, die mit hochwertigen Sensoren ausgestattet sind. 

Neben der Lufttemperatur können Oberflächentemperaturen (auf Pt100- oder Infrarot-Basis) und Materialtemperaturen (ebenfalls auf Pt100-Basis) gemessen werden. 

In Kombination mit dem Lufgeschwindigkeitssensor LG-25 BL eignet sich die Hydromette CH 17 ideal zur Messung kleinster Luftströmungen und zeichnet sich durch Langzeitstabilität, Richtungserkennung und schnelle Inbetriebnahme aus. 
Für Reinraumanwendungen ist zudem eine Hochpräzisionskalibrierung für den Bereich um 0,45 m/s möglich. 

Mit den verschiedenen Auswertungs- und Speichermöglichkeiten (besonders in Verbindung mit der Software GANN Dialog Pro) ist das Gerät z.B. für Sachverständige eine unverzichtbare Hilfe. Aber auch allen anderen Berufsgruppen aus der Baubranche bietet die Hydromette CH 17 optimale Unterstützung, da sie vielfältigste Anforderungen abdeckt. 

Die Vorstellung der Hydromette CH 17 erfolgt im Rahmen der Messe Bau (14.01.-19.01.) 2019 in München. Der Verkaufsstart ist voraussichtlich März 2019.