Aktiv-Elektrode RF-T 28 EL

Die Aktiv-Elektrode RF-T 28 ist eine Sonde für Luftfeuchte- und Lufttemperaturmessung und ermöglicht sekundenschnelle Messungen.
Die Elektrode kann mit den Hydrometten M 4050, RTU 600, UNI 1 und UNI 2 verwendet werden.

  • Die schnelle Ansprechgeschwindigkeit des Sensors ermöglicht das Aufspüren von undichten Stellen z.B. Türspalte oder undichte Fenster, da bereits geringe Luftströmungen die Messwertanzeige beeinflussen
  • Der Sensor passt sich auch im ausgeschalteten Zustand dem Umgebungsklima an
  • Für besonders präzise Messungen sollte das Gerät 10 - 15 Minuten dem zu messenden Umgebungsklima ausgesetzt werden, damit eventuelle Temperaturunterschiede zwischen Elektrode und umgebenden Klima ausgeglichen werden können
  • Messbereich der RF-T 28: 7 - 98 % r.F. und -10 - +80 °C
  • Die Ansprechzeit des Luftfeuchtesensensors (leicht bewegte Luft, Umgebungstemperatur: 20 - 25 °C) beträgt für
    • 90 % der Feuchtedifferenz etwa 20 sec und für
    • 95 % der Feuchtedifferenz etwa 30 sec

  • Für Messungen in staubhaltiger Luft, bei Schadstoffemission oder hoher Luftgeschwindigkeit kann eine Filterkappe aus gesintertem Metall (Edelstahl) verwendet werden

Passende Produkte

Passendes Verbrauchsmaterial und erweitertes Zubehör

Produkt Assistent

Katalog

Im Katalog blättern