Hydromette M 2050


Best.-Nr. 1700
Downloads

Die M 2050 ist ein elektronisches Holzfeuchte- und Temperatur-Messgerät in Mikroprozessortechnik mit Messdatenspeicherung und Anschlussmöglichkeit an einen PC oder Drucker.

Die Hydromette ermöglicht präzise Messungen der Feuchte von Schnittholz (bis 180 mm Stärke), Furnier sowie Hackschnitzeln und ähnlichen Schüttgütern. Die Messung von Materialtemperaturen ist ebenfalls möglich.

Die gemessenen Werte können einzeln oder als Charge gespeichert werden. Das Messgerät verfügt über eine Dialogfunktion, mittels derer gegebenfalls Fehlermeldungen angezeigt werden, sodass der Anwender entsprechend reagieren kann.

Besonders geeignet ist dieses Gerät für Sägewerke, Holzhandlungen, technische Holztrocknung, Sachverständige und lizenzierte Holzleimbaubetriebe (DIN 1052).

Messbereiche

Holzfeuchte:
4 - 100 % (atro)

Temperatur:
-30 - +170 °C mit Pt 100-Temperaturfühlern in 4-Leiter-Technik

Eigenschaften

  • Messwertspeicherung von je 3000 Holzfeuchte- und Temperaturwerten mit Datum und Uhrzeit
  • Direkte Anzeige der Holzfeuchte in % über die große LCD-Matrix-Anzeige, Auflösung: 0,1 %
  • Fest gespeicherte, individuelle Holzkennlinien für 250 Holzarten
  • Vollautomatische Temperaturkompensation der Holzfeuchte-Messwerte mittels eines anschließbaren Holztemperaturfühlers oder über Tastatureingabe
  • PC oder Drucker direkt anschließbar zur Weiterverarbeitung oder zum Ausdruck der Daten
  • Statistische Auswertung der Messwerte nach Min-, Max-, und Mittelwert sowie Standardabweichung
  • Die Sondereichung ist für den lizenzierten Holzleimbau (DIN 1052) vom Otto-Graf-Institut in Stuttgart anerkannt

  • Stromversorgung: 9-V-Blockbatterie oder Ni-Cd-Akku (Sonderzubehör)
  • Abmessungen: 190 [L] x 115 [B] x 56 mm [H], Gewicht ca. 460 g

Passendes Zubehör


 Holzfeuchte
 Materialtemperatur
 Oberflächentemperatur
 Sonstiges Zubehör

Passendes Verbrauchsmaterial und erweitertes Zubehör

Produkt Assistent

Katalog

Im Katalog blättern