Hydromette BL Compact IR


Best.-Nr. 12060
Downloads

Die BL Compact IR ist ein elektronisches Infrarot-Oberflächen-Temperaturmessgerät, welches dazu gedacht ist, berührungslose Messungen verschiedener Materialoberflächen durchzuführen. 
Die Hydromette verfügt über einen integrierten Laserpointer, welcher die Position des Messflecks anzeigt.

Ein ideales Gerät zum Aufspüren von Wärmebrücken, Kontrolle der Taupunkttemperatur, Messung stromführender, sich bewegender oder vibrierender Teile. Besonders geeignet zur Messung von Teilen mit niedriger Wärmekapazität wie z.B. Holz, Glas, Dämmstoffe usw. sowie zur Lageermittlung von Heizrohren oder -schlangen.

Ferner ermöglicht die USB-Schnittstelle eine Messwertübertragung an einen PC mit der Software DIALOG 6.0+ (optional erhältlich).

Das Gerät wird komplett mit Batterie und Kunststoffbox ausgeliefert.

Messbereiche

Temperatur:

Infrarot-Messbereich:
-40 - +380 °C
± 0,5 °C (0 - 60 °C), bei Umgebungstemperatur 0 - 50 °C (*)

Emissionsfaktor einstellbar von 20 - 100 %


(*) = Sensor-Genauigkeit

Eigenschaften

  • Handliches Temperaturmessgerät im Taschenformat für blitzschnelle Einzel- oder Reihenmessungen
  • Laserpointer zur Messfleck-Markierung
  • Einstellbarer Emissionsfaktor von 20 - 100 %
  • USB-Schnittstelle zur Messwertübertragung an einen PC mit der Software DIALOG 6.0+ für Langzeitmessungen oder zur Prozessüberwachung
  • Min-, Max- und Hold-Funktion für die gemessenen Werte
  • Speicherung der 5 zuletzt erfassten Messwerte
  • Automatische Geräteabschaltung

  • Stromversorgung: 9-V-Blockbatterie oder Ni-Cd-Akku (Sonderzubehör)
  • Gehäuseabmessungen: 175 [L] x 50 [B] x 30 mm [H], Gewicht ca. 165 g
    Gesamtlänge: ca. 185 mm

Passendes Zubehör


 Sonstiges Zubehör

Passendes Verbrauchsmaterial und erweitertes Zubehör

Produkt Assistent

Katalog

Im Katalog blättern