Hydromette BL UNI 10

Die BL UNI 10 ist ein elektronisches und universelles Dreifach-Messgerät, an das eine breite Palette von Elektroden der blauen Serie angeschlossen werden kann. Es können Elektroden für die Anwendungsgebiete Baufeuchte, Luftfeuchte und Temperatur angeschlossen werden.

Die BL UNI 10 verfügt über die Auto-Sensor-Technologie, bei der die Hydromette automatisch die angeschlossene Elektrode erkennt und die Messwertanzeige an den jeweiligen Sensortyp anpasst.

Der Anschluss folgender BL-Elektroden ist möglich:

  • B 55 BL zur zerstörungsfreien Feuchtemessung und -indikation in Decken, Wänden, Böden und sonstigen Baustoffen
  • RF-T 28 BL, RH-T 37 BL und RH-T 37 BL flex zur Luftfeuchte- und Lufttemperaturmessung
  • TF-IR BL zur Messung von Klima (Luftfeuchte und -temperatur), Infrarot-Oberflächentemperatur (zur Früherkennung von möglicher Schimmelpilzbildung) sowie Taupunkttemperatur
  • IR 40 BL zur Erfassung von Infrarot-Oberflächen-Temperatur, Wärmebrücken und Taupunkttemperatur
  • ET 10 BL, OT 100 BL, TT 40 BL (Pt 100-Sensoren) für verschiedene Temperatur-Messaufgaben, wie zum Beispiel Messungen in Feststoffen, Flüssigkeiten oder Schüttgütern, Messung an Oberfächen oder in heißer, staubhaltiger Luft

Besonders geeignet ist das Messgerät für Klimatechniker, Wasserschadenbearbeiter, Versicherungen und als Ergänzung zu einem Holzfeuchte-Messgerät.

Messbereiche

Grundsätzlich beherrscht die Hydromette die Messbereiche der jeweils angeschlossenen BL-Elektrode. Detaillierte Angaben zu den technischen Daten der einzelnen Elektroden finden Sie auf der jeweiligen Infoseite. Zusammenfassend lassen sich folgende Bereiche darstellen:

Baufeuchte:

bei kapazitiven Messungen: (*)
0 bis 199 Digits (Scanbereich)
0,3 bis 8,5 Gew.-% bzw. 0,3 bis 6,5 CM-% mit B 55 BL

bei Messung der rel. Luftfeuchte im Bohrloch: (*)
5 - 98 % r.F. bzw. 0,2 bis 3,7 Gew.-% mit RH-T 37 BL und RH-T 37 BL flex

Luftfeuchte:
0 bis 100 % r.F. mit RF-T 28 BL, TF-IR BL, RH-T 37 BL und RH-T 37 BL flex

Temperatur:
-50° bis +250° C je nach Pt 100-Temperaturfühler

Lufttemperatur:
-20° bis +70° C mit RF-T 28 BL, TF-IR BL, RH-T 37 BL und RH-T 37 BL flex

Infrarot-Messbereich:
-40° bis +380° C mit TF-IR BL
Emissionsfaktor einstellbar von 20 - 100 %


(*) = Direktanzeige der Feuchtewerte in % je nach Baustoff

Eigenschaften

  • Handlicher Schnellfeuchtemesser im Taschenformat für blitzschnelle Einzel- oder Reihenmessungen
  • Gleichzeitige Anzeige von bis zu drei Messwerten über die 3zeilige LCD-Anzeige sowie direkte Anzeige der Baufeuchte in Gew.-% und in CM-%; Auflösung: 0,1 % bzw. 0,1° C
  • Schnelle Messung der Feuchtigkeit in abgebundenen Baustoffen durch das kapazitive Hochfrequenz-Messverfahren
  • Hohe Genauigkeit bei der Temperaturmessung durch Platin-Messwiderstände Pt 100 in 4-Leiter-Technik
  • Akustische Alarmfunktion bei Überschreitung eines benutzerdefinierten Grenzwertes (mit B 55 BL) oder automatisches Intervall-Warnsignal bei Taupunkt-Grenzbereichen (mit TF-IR BL)
  • Automatische Kalibrierung beim Einschalten des Gerätes (mit B 55 BL)
  • Min-, Max- und Hold-Funktion für die gemessenen Werte
  • Speicherung der 5 zuletzt erfassten Messwerte
  • Automatische Geräteabschaltung

  • Stromversorgung: 9-V-Blockbatterie oder Ni-Cd-Akku (Sonderzubehör)
  • Gehäuseabmessungen: 175 [L] x 50 [B] x 30 mm [H], Gewicht ca. 160 g
    Gesamtlänge: ca. 175 mm

Passendes Zubehör


 Baufeuchte
 Luftfeuchte
 Lufttemperatur
 Materialtemperatur
 Oberflächentemperatur
 Sonstiges Zubehör

Passendes Verbrauchsmaterial und erweitertes Zubehör

Produkt Assistent

Katalog

Im Katalog blättern